Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Umzug!

Bei welchen Arten der Umzüge können wir helfen?

Wir führen sowohl Privatumzüge als auch gewerbliche Umzüge durch. Es spielt keine Rolle, ob Sie als Privatpersonen in ein neues Eigenheim einziehen oder als Senior in eine altersgerechte Wohnung wechseln möchten. – Wir sind für Sie da. Planen Sie einen Gewerbeumzug, können Sie uns mit der Verpackung und dem Transport Ihrer Büroausstattung ebenso beauftragen wie mit dem Umzug einer Arztpraxis inklusive aller medizinischen Geräte. Auch den Umzug von Handelsunternehmen führen wir gern fachkundig für Sie durch.

In welchen Regionen bieten wir den Umzugsservice an?

Unser Firmenhauptsitz ist in Greifswald. Darüber hinaus betreiben wir Niederlassungen in Stralsund, Grimmen Halle an der Saale sowie in Magdeburg. Das heißt, wir sind in der Lage, ihren Privatumzug oder Gewerbeumzug in sehr großen Teilen der Bundesrepublik Deutschland abzuwickeln. Möchten Sie aus Mecklenburg-Vorpommern oder Sachsen-Anhalt in ein anderes Bundesland umziehen, ist das ebenfalls kein Problem. Wir bringen Ihre Haushalts- und Geschäftsausstattung auch gern nach Schleswig-Holstein, Brandenburg, Niedersachsen, Sachsen, Thüringen oder Hessen.

Wie werden die Kosten für den Umzugsservice berechnet?

Wir unterbreiten Ihnen für Ihren Umzug immer ein ganz individuelles Angebot. Dabei spielt das Volumen des Umzugsguts genauso eine Rolle wie die Entfernung, über welche Ihr Hab und Gut transportiert werden muss. Außerdem kommt es bei den Umzugskosten darauf an, wie viele Umzugshelfer und Umzugstransporter wir bei Ihrem Standortwechsel einsetzen müssen. Außerdem bieten wir eine ganze Palette optionaler Leistungen beim Umzugsservice an, die Sie nach dem Bausteinprinzip nach Belieben miteinander kombinieren können.

Woher bekommen Sie Umzugskartons?

Unser Umzugsunternehmen kann Ihnen sowohl Umzugskartons verkaufen als auch leihen. Diese liefern wir bundesweit rechtzeitig vor dem Umzugstag aus, damit Ihnen genügend Zeit zum Packen bleibt. Die Boxen, in welchen Bekleidung in hängendem Zustand knitterfrei transportiert werden kann, werden am Umzugstag von uns bereitgestellt. Auf Wunsch können Sie sich von uns auch Packpapier, Seidenpapier für wertvolles Geschirr sowie Noppen- und Haftfolie in größeren Mengen vor dem Umzug anliefern lassen. Bitte bedenken Sie, dass die Nutzung spezieller Umzugskartons ein höheres Maß an Sicherheit bietet, als wenn Sie Ihren Hausrat oder Ihre Geschäftsausstattung in irgendwelche Restkartons aus dem Supermarkt verpacken. Umzugskartons haben Normgrößen und können deshalb besonders platzsparend im Umzugstransporter gestapelt und verzurrt werden. Außerdem sind sie auch für höhere Gewichte ausgelegt und besitzen Eingriffe für die sichere Handhabung beim Be- und Entladen.

Was umfasst unser Komplettservice für den Umzug?

Wenn Sie sich den Privatumzug oder Geschäftsumzug ganz einfach machen möchten, nehmen Sie am besten unser Angebot für den Umzug mit Full Service in Anspruch. Dabei übernehmen unsere erfahrenen Umzugshelfer das Ausräumen und Verpacken Ihres gesamten Hausrats oder Ihrer Geschäftsausstattung sowie die Demontage der Möbel. Auch die Spüle, der Geschirrspüler und die Waschmaschine werden dabei fachkundig abgeschlossen und am Zielort angeschlossen. Im neuen Domizil bauen unsere Umzugshelfer aus Greifswald, Stralsund, Grimmen, Demmin, Halle und Magdeburg die Möbel nach Ihren Vorgaben auf und räumen sogar ihr Hab und Gut wieder ein.

Welche Besonderheiten bieten wir beim Seniorenumzug?

Für den Seniorenumzug und dem Umzug für Pflegebedürftige ergänzen wir den Komplettservice mit einigen zusätzlichen Angeboten. Wir helfen beispielsweise beim Ausfüllen der Anträge auf die nach dem SGB XI möglichen Zuschüsse für den Umzug in altersgerechte und behindertengerechte Wohnungen, in eine Wohngruppe oder eine Einrichtung des betreuten Wohnens. Durch das bundesweite Förderprogramm „Verbesserung des Wohnumfelds“ ist es möglich, einen für den Kunden kostenfreien Umzug über die Pflegekasse zu beantragen. Wir beraten, helfen bei der Stellung der Anträge, erstellen ein entsprechendes Angebot und rechnen direkt mit der Pflegekasse ab
Außerdem nehmen wir bei einem Seniorenumzug besondere Rücksichten auf die Terminplanung, weil der Umzugstag häufig von der Bereitstellung eines Pflegeplatzes oder den Aufnahmekapazitäten im betreuten Wohnen abhängig ist. Wir realisieren Ihren Umzug in Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Brandenburg bei Bedarf auch sehr kurzfristig, damit Sie im Notfall keinen „Zwischenstopp“ in der stationären Kurzzeitpflege einlegen müssen.

Können Sie private Umzugshelfer stellen?

Selbstverständlich kooperieren wir auf Wunsch mit der Gruppe der Umzugshelfer, die Sie aus der eigenen Verwandtschaft oder dem Freundeskreis rekrutieren können. Bitte beachten Sie aber dabei, dass mögliche Schäden durch ihre privat beigesteuerten Umzugshelfer nicht unter den Deckungsumfang unserer Haftpflichtversicherung fallen. Die Beladung der Fahrzeuge übernehmen grundsätzlich unsere Mitarbeiter, da hier gesetzliche Pflichten zur fachgerechten Sicherung der Ladung eingehalten werden müssen. Das ist auch in Ihrem Interesse, weil nur so garantiert werden kann, dass Ihr Hab und Gut keine Schäden beispielsweise durch Fahrten auf unebenen Straßen und Wegen bekommt.

Wer haftet für Transportschäden bei einem Umzug?

Unser Umzugsunternehmen mit Niederlassungen in Greifswald, Grimmen, Altentreptow, Wolgast, Magdeburg und Halle an der Saale haftet für alle Schäden, die durch unsere Mitarbeiter und während des Transports Ihres Hausrats oder Ihrer Geschäftsausstattung auf unseren Fahrzeugen entstehen. Tragen Sie Teile Ihrer Einrichtung oder Umzugskartons selbst, haften wir für dabei entstehende Schäden nicht. Unsere Haftung endet mit dem Abrücken unserer Umzugshelfer und Umzugstransporter. Bleiben auf Ihren Wunsch danach beispielsweise Umzugskartons im Treppenhaus stehen und werden gestohlen, ist für die Regulierung Ihre Hausratversicherung oder Geschäftsversicherung zuständig.

Sind wir bei höheren Etagen auf einen hauseigenen Aufzug angewiesen?

Vor allem bei engen Treppenhäusern stellt sich beim Privatumzug und beim Firmenumzug oft die Frage, wie sperrige Möbel transportiert werden können. Hinzu kommen Umzüge von oder in höhere Etagen in Gebäuden, die nicht über Aufzüge verfügen. In diesen Fällen rücken unsere Umzugshelfer mit mobilen Schrägliften an. Deshalb teilen Sie uns solche Besonderheiten bitte bereits bei der Auftragsanfrage mit. Allerdings ist der Einsatz der Möbellifte nicht überall möglich. Deshalb wundern Sie sich nicht darüber, dass Ihnen unsere Mitarbeiter Fragen zu den Umgebungsbedingungen stellen. Die Möglichkeit, unsere Möbellifte mit anzufordern, sollten Sie auch dann nutzen, wenn es zwar in den Gebäuden einen hauseigenen Aufzug gibt, die Nutzung für den Umzug jedoch aufgrund einer hohen Auslastung eine gravierende Einschränkung für die anderen Mieter bedeuten würde.

Können Sie auch mehrere Umzugstransporter zeitgleich buchen?

Wir verfügen über eine umfangreiche Fahrzeugflotte und ein großes Team aus erfahrenen Mitarbeitern. Möchten Sie als Großfamilie, mit Ihrer Arztpraxis, Ihrer Anwaltskanzlei oder mit Ihrer gesamten Firmenzentrale umziehen, ist es dadurch möglich, problemlos mehrere Umzugstransporter und eine ganze Gruppe fleißiger und zuverlässiger Umzugshelfer zu buchen. Allerdings macht es in diesen Fällen Sinn, uns schon sehr frühzeitig zu kontaktieren, damit wir den Umzug zu Ihrem Wunschtermin realisieren können.

Wie wird beim Umzug empfindliche Kleidung transportiert?

Für Kleidung, die schnell knittert, bieten wir spezielle Kleiderboxen an. Dort können die Kleidungsstücke hängend auf dem Kleiderbügel transportiert werden. Solche Kleiderboxen sind sehr ratsam, denn sie ersparen Ihnen nach dem Umzug viel Zeit und Arbeit. Einerseits können die Kleidungsstücke sehr leicht entnommen und in den Schrank gehängt werden. Andererseits entfällt das lästige Bügeln. Diese Kleiderboxen sind in verschiedenen Höhen für Hosen und Röcke sowie für lange Overalls und Kleider erhältlich.

Können wir komplette WG-Umzüge übernehmen?

Ein WG-Umzug stellt für uns keine besondere Herausforderung dar, weil wir auf eine Vielzahl erfahrener Umzugshelfer, Möbelträger und Fahrer zurückgreifen können. Außerdem umfasst unser Fuhrpark eine große Zahl Umzugstransporter in unterschiedlichen Größen. Wir können die Transportkapazität also jederzeit sehr individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen. Benötigen Sie für Ihren WG-Umzug mehrere Umzugswagen, sprechen Sie uns bitte frühzeitig an, damit Sie Ihren Wunschtermin bekommen. Dabei ist es egal, ob sich Ihre Wohngemeinschaft in Greifswald, Halle, Magdeburg, Rostock oder einem anderen Ort in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt oder Niedersachsen befindet.

Welche Vorbereitungen müssen Sie für unser Umzugsunternehmen treffen?

Die Zugänge zu Ihrer Wohnung oder Ihrem Geschäft sollten möglichst nicht von parkenden Fahrzeugen verstellt sein. Deshalb empfiehlt sich eine kleine Absperrung mit dem Hinweis, an welchem Tag die Flächen für den Umzugstransport freigehalten werden müssen. Beachten Sie dabei auch den Platz, der für den mitgebuchten Möbelaufzug benötigt wird. Bevor Sie eine solche Absperrung aufstellen, werfen Sie aber bitte einen Blick in die Stadtordnung, denn das ist nicht überall erlaubt. Selbstverständlich können wir als Fachfirma auch eine offizielle Halteverbotszone mit Schildergestellung zum Umzugstag für Sie organisieren.
Zum Umzugstag sollten Sie Ihre Nachbarn bitten, alle störenden Gegenstände aus dem Treppenhaus zu entfernen. Das beugt Transportschäden beim Umzug vor und schützt auch das Eigentum Ihrer Nachbarn. Sind im Gebäude Aufzüge vorhanden, die nur unter bestimmen Voraussetzungen genutzt werden können, sollten Sie sich rechtzeitig um die notwendigen Absprachen mit Ihrem Vermieter oder dessen Hausmeister kümmern.

Können Sie uns auch mit der Entsorgung beauftragen?

Möchten Sie bei Ihrem Seniorenumzug, Gewerbeumzug oder Privatumzug Einrichtungen nicht mitnehmen, können Sie uns selbstverständlich auch den Auftrag für die Entsorgung erteilen. Auf Wunsch übernehmen wir außerdem die Entrümpelung vor dem eigentlichen Umzug. Diese Leistungen bieten wir im Großraum Greifswald, Rostock, Güstrow, auf der Insel Usedom an. Ist ein Seniorenumzug in eine altersgerechte Wohnform geplant, können Sie uns genauso mit der kompletten Haushaltsauflösung beauftragen. Bei Bedarf übernehmen wir auch die Schönheitsreparaturen, zu deren Durchführung Sie vor der Rückgabe Ihrer Wohnung oder Ihres Gewerbeobjekts verpflichtet sind.

Müssen Sie unsere Umzugshelfer in irgendeiner Form versorgen?

Um die Versorgung unserer Umzugsfahrer und Möbelpacker müssen Sie sich nicht kümmern. Unsere Mitarbeiter bringen ihre Speisen und Getränke selbst mit oder versorgen sich im Supermarkt oder an Kiosken. Aber es wäre selbstverständlich sehr nett, wenn Sie an heißen Sommertagen ein paar kühle Getränke bereitstellen würden. Auch das notwendige Werkzeug für eventuelle Demontagearbeiten bringen unsere fleißigen Umzugshelfer selbst mit.

Was sollten sie beim Umzug mit Kleinkindern und Haustieren bedenken?

Für Kleinkinder und Haustiere geht von einem Umzug erheblicher Stress aus. Sie sollten sowohl die Kids als auch die Tiere am Umzugstag möglichst zu Verwandten, Freunden oder Nachbarn in Pflege geben. Hunde und Katzen stecken Sie am besten schon vor der Ankunft unserer Umzugsfahrer und Möbelpacker in eine Transportbox. Das beugt Verletzungen bei Ihnen, unseren Umzugshelfern und Ihren Tieren vor. Außerdem geht ein Umzug schneller über die Bühne, wenn keine neugierigen Kinder und Tiere zwischen den demontierten Möbeln und Umzugskartons herumturnen.

Ihre Umzugsspedition mit Vollservice

Sie möchten gerne beispielswiese von Stralsund nach Greifswald ziehen? Ein problemloser Umzug ist vor allem Erfahrungssache, und wir als Umzugsspedition Umzug. Wir unterstützen Sie bei dem gesamten Umzug und helfen Ihnen bei all diesen Punkten. Lassen Sie uns ins Gespräch kommen und Sie von unseren Leistungen überzeugen.